Kategorie: In eigener Sache

Informationen über die Dirk-Oliver Lange Akademie in eigener Sache.

Persönlichkeit bewegt uns Menschen

Persönlichkeit bewegt uns Menschen

Die folgenden Zeilen sind sehr persönlich, aber es ist mir ein wahres Herzensbedürfnis sie hier niederzuschreiben. Ich durfte einem Strategiemeeting beiwohnen, wie ich Menschen einen hohen Mehrwert geben kann. Voraussetzung ist sicherlich die Bereitschaft, das eigene Leben zu hinterfragen und offen für Neues zu sein.

Es wurde präsentiert, argumentiert und Erfolge zelebriert. Es fielen Begriffe wie automatisiertes E-Mail Marketing, Sales Funnel, Facebook Werbung, Instagram Werbung, Challenges und und und.

Und wissen Sie was? Alles ist in Ordnung und hat auch seine erfolgreiche Berechtigung. Nur auf die Art der Verwendung und ganz besonders auf die Menschen kommt es an, die dadurch angesprochen werden sollen. Als ich gefragt wurde, was ich denn nun von dem Konzept halte, fiel mir nur ein Satz ein:

„Ich kann nur persönlich.“

Natürlich kann ich Artikel verfassen mit neurowissenschaftlichen Aussagen. Und trotzdem werden 10 Leser den Artikel 10 Mal unterschiedlich interpretieren. Wie auch diesen Artikel. Ich kann schriftliche Empfehlungen weitergeben aus über 20 Jahren Coaching-Expertise. Aber erreiche ich Sie damit wirklich. Um Menschen einen echten Mehrwert für die persönliche Entwicklung ermöglichen zu können, muss ich und möchte ich mein Gegenüber kennenlernen. Wissen wie er denkt und fühlt. Wissen was ihn beschäftigt, ängstigt, erfreut und welche Träume und Visionen er hat. Ihm zuhören und erfahren wo er gerade steht. Ob er sein Warum im Leben kennt und ob er sich seines Selbstwertes bewusst ist. Die wertvollen Botschaften stecken immer zwischen den Zeilen. In den Momenten, die wir uns oft nicht trauen auszusprechen, weil sie im bisherigen Leben für unmöglich gehalten werden.

Meine Entscheidung als Vortragsredner über Intuition und Menschlichkeit zu sprechen ist aus tiefster Überzeugung gewählt. Ich habe dadurch die Möglichkeit Menschen persönlich zu berühren. Sie zu sehen, mit ihnen zu lachen und Mut zu machen, die eigene Fülle an Begabungen nicht ungenutzt zu lassen. Denn was uns Menschen wirklich bewegt ist Liebe in ihrer vielfältigen Form. Beginnend mit der Selbstliebe, ohne die eine Basis für Veränderung fehlt.

Was hat Liebe denn im Business verloren, fragen Sie sich vielleicht jetzt als rational denkender Mensch? ALLES! So lange Menschen in dieses Business involviert sind, verfügen Sie über ein wertvolles Potenzial in Ihrem Unternehmen. Wenn Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit eröffnen sich zu entfalten und vor allem, wenn Sie ihnen zuhören.

Auch in Seminaren entsteht eine enorme Energie für Bewusstsein. Es ist erschreckend, wie viele Menschen von Angst geleitet werden und ein Leben in genau dieser Angst leben. Angst nicht genug zu sein. Angst nicht dazu zu gehören. Angst nicht gesehen zu werden. Selbstbewusstsein ist wie ein Muskel, den ich trainieren kann. Meinen eigenen Selbstwert erkennen, stärken und annehmen, damit ein gesundes und für ein Leben in Wohlstand notwendiges Selbst-Wert-Gefühl wachsen kann. Die Angst vor Ablehnung wird reduziert, wenn ich erkenne, dass ich gut so bin, wie ich bin. Und dass können wir Menschen nicht oft genug sagen.

Der Mensch ist für mich unendlich wertvoll und verdient eine Quality Kommunikation, die seiner Persönlichkeit entspricht. Keine Marktschreierei und Versprechen, wie Sie in nur sieben Monaten zum Millionär werden. Für viele ist es wie ein Goldrausch nach dem schnellen Geld, dank der Möglichkeiten der sozialen Medien. Und ich stelle die Behauptung nicht einfach so auf, sondern ich habe die verschiedensten Angebote recherchiert. Worum es bei den meisten Angeboten tatsächlich ging, war am wenigsten der Mensch. Auch wenn dies gerne lautstark propangiert wird.

Ich verschließe mich ganz und gar nicht den vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung. Ich bin sogar ganz begeistert von ihnen. Sie bereichern unsere Kreativität. Jedoch muss das Angebot, das Produkt oder die Dienstleistung auch wirklich zu den Kunden passen.

Nennen Sie mich „Old School“, Dinosaurier, Träumer oder was auch immer, aber für mich ist ein persönliches Gespräch unerlässlich und mehr als wertvoll, wenn ich Menschen als Mentor für mehr Selbstwert und Selbstverwirklichung gewinnbringend begleiten möchte. Daher gehe ich auch diesen „altmodischen“ Weg mit Ihnen zu sprechen. Kostenfrei und mit der Möglichkeit, Ihnen vielleicht bereits in diesem Telefonat den einen Impuls geben zu können, der Ihnen gefehlt hat, um in Bewegung zu kommen.

Ich weiß, wie kostbar Ihre Lebenszeit ist. Daher danke ich Ihnen von Herzen, wenn Sie bis hierhin gelesen haben. Und ich freue mich, wenn ich Sie bald persönlich am Telefon sprechen darf. Denn unser Leben ist einfach zu kostbar, um es nicht in Glück, Freude und Zufriedenheit zu leben.

Hier können Sie Ihr kostenfreies Klarheitsgespräch vereinbaren: http://bit.ly/2HPOtAR

Ich freue mich auf Ihre Gedanken, Kommentare und gerne auch konstruktive Kritik.

HERZlichst,

Dirk-Oliver Lange

Weiterlesen
51 Cent waren erst der Anfang…

51 Cent waren erst der Anfang…

„Es war einmal…“ Drei magische Worte die Kindheitserinnerungen in uns auslösen. In freudiger Erwartung auf eine schöne Geschichte, die uns ins Land der Phantasie entführt. Auch wir Erwachsene mögen Geschichten, besonders wenn sie authentisch etwas aus dem Leben eines Menschen erzählt, die uns im Herzen berührt.

Während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich in einem Café und lasse mich von den Menschen um mich herum inspirieren. Am Nachbartisch sitzen zwei junge Mütter mit ihren kleinen Kindern. Ein Junge und ein Mädchen, vielleicht ein- bis zwei Jahre alt. Ein Alter, in dem das Tun noch intuitiv entschieden wird. Mit wenig Vorgaben im Kopf, was man nach den Vorstellungen anderer zu tun und zu lassen hat.

Ich kann sehen, wie sie neugierig die Umgebung erkunden. Es gibt ja so viel zu entdecken und jetzt hat die Kleine offenbar mich entdeckt. Ich werfe ihr ein Lächeln zu und sie grinst übers ganze Gesicht mit ihren Grüppchen in den Wangen. Zwischendurch wird sich verlegen an die Mama gekuschelt und wieder zu mir geschaut. Immer im Wechsel und nun haben auch die Mütter etwas zum Schmunzeln. Es ist eines von diesen kleinen Erlebnissen, die mein Herz berühren. Keine Masken, sondern pure Menschlichkeit.

Und es erinnert mich an mein „Es war einmal…“. Ein Tag, der mein Leben veränderte und mir gezeigt hat, welche Dimensionen Menschlichkeit erreicht, wenn wir wieder mehr aus unserem Herzen, aus unserer Intuition oder einfach aus unserem Bauch heraus in Liebe zum Leben handeln.

Es war der 4. September 2015, an dem ich nicht nur eine wichtige Lektion des Lebens gelernt habe, sondern ich mein Erlebnis der „51 Cent“ oder auch „Heute im Supermarkt“ mit vielen Menschen teilen durfte. Mein Erlebnis ging „viral“, wie es heute heißt und in den folgenden sechs Tagen lasen unglaubliche 18 Millionen Menschen meine „Geschichte“ bei Facebook. Ein Jahr später nochmals über 2 Millionen Menschen und da neben Facebook die Medien in der Welt dieses Ereignis aufgriffen, kann ich mir die Zahl der erreichten Menschen gar nicht mehr vorstellen.

Wenn ich von Menschen spreche, dann meine ich ganz besondere Menschen. Ich nenne Sie #HerzensMenschen, denn es zeigt die unglaubliche Verbindung, wenn eine Botschaft vom Herzen losgeschickt wird und andere Herzen erreicht. Ein universelles Gesetz, unabhängig, ob in der Führung von Mitarbeitern, der Umgang von Kollegen untereinander, im Vertrieb, im Marketing oder ganz einfach in zwischenmenschlichen Beziehungen.

Viele der mehr als 5.000 persönlichen Nachrichten über Facebook rühren mich heute noch zu Tränen, wenn ich sie lese. Und mehr als 125.000 HerzensMenschen, die meinen Post damals teilten, ihn übersetzten in Englisch, Türkisch, Russisch, Niederländisch, Finnisch und vielen weiteren Sprachen, um ihn in ihrer Heimat zu verbreiten, sprechen eine deutliche Sprache. Die Sprache unseres Herzens die uns, wenn wir wieder mehr auf sie hören, uns immer den richtigen Weg weist. Das Herz entscheidet und der Verstand lenkt, dann sprechen wir von Fülle in unserem Leben.

Heute, drei Jahre nach meiner Erfahrung, ist das Bedürfnis nach Menschlichkeit größer denn je. Wir Menschen sehnen uns danach gesehen zu werden. Gehört zu werden. Respektiert zu werden. Gemeinsam, statt einsam zu sein. Den Zweck der eigenen Existenz zu entdecken und vom getriebenen ICH (lat. Ego) zum friedvollen SEIN zu kommen. Neid und Missgunst durch die Erkenntnis abzulösen, dass für alle Menschen auf dieser Welt genug vorhanden ist. Angst nur ein Impuls ist, der uns vor Gefahren warnt. Wir von veralteten Wegen abweichen, um zu erkennen, dass wir alle Schöpfer, Architekt, Entwickler oder Kapitän unseres eigenen Lebens sind. Wir täglich dieses Glücksgefühl erleben, wie es sich anfühlt erst zu geben, statt zu nehmen.

In jeden von uns steckt eine 51-Cent-Persönlichkeit. Ein WIR anstelle eines ICHs. Dazu bedarf es kein Studium, keine Ausbildung, keine Motivation. Nur der Wille nach einem glücklichen Leben und dem Gefühl, wie es sich anfühlt, noch bevor es eingetreten ist. Ein einfaches „Guten Morgen“ und uns Zeit für uns selbst und andere zu nehmen. Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und deren anderer zu haben. Die kleinen Freuden des Lebens zu sehen, statt nur den großen Zielen hinter zu laufen. Vor allem aber geduldig zu sein, damit die Dinge in unser Leben treten können, die wir uns wünschen. 

Ich freue mich unglaublich darauf, als Redner von der Bühne aus so viele Menschen wie möglich zu berühren. Die menschlichen Werte, nach denen wir uns alle sehnen, wieder zu aktivieren. Menschen in Seminaren nicht nur sichtbar zu machen, sondern sie immer wieder zu ermutigen, dass sie gut sind, so wie sie sind. Das sie wertvoll sind und jeder mit einer Aufgabe geboren wurde, um diese in die Welt zu tragen. Menschen unterstützen, als HerzensMensch wahren Wohlstand zu erleben. In Dankbarkeit, dass dies mein Warum ist, welches mich jeden Tag mit Vorfreude auf neue Begegnungen antreibt.

Der Weg führt erst zu uns selbst, um dann mit einer unendlichen Energie zu leben. Seine Akkus nicht aufladen zu müssen, da sie sich jeden Tag von allein füllen. In seinem eigenen kleinen Mikrokosmos die Welt jeden Tag ein kleines Stück besser zu machen für das große Ganze. Das ist meine Vision, meine Passion, mein HerzensWunsch, mein Leben.

Und ich freue mich, Dir auf diesem Weg zu begegnen. Bist Du bereit dazu?

HERZlichst,

Dirk-Oliver Lange

Weiterlesen
HerzensMenschen gesucht

HerzensMenschen gesucht

Wir suchen HerzensMenschen die unsere Community durch ihrem Mut unterstützen, um anderen HerzensMenschen ein Vorbild zu sein. Ihnen Mut machen ihren Weg, den Weg ihres Herzens, zu gehen und sichtbar zu werden. Die ihr Wissen teilen und ihre Expertise zur Verfügung stellen. Welche Geschichte hast Du zu erzählen?

Schon während der Schulzeit wurde uns beigebracht überwiegend rationale Entscheidungen zu treffen. Für Kreativität oder Emotionalität war wenig Platz. Diese Verhaltensform haben wir in unser späteres Leben übernommen. Dabei liegt ein enormes Potenzial in den Entscheidungen, die wir aus unserem Herzen treffen. Hierbei fließen über unsere Gefühle wichtige Sinnfragen ein, warum Du Dich für einen bestimmen Weg entscheidest und was Du wirklich im Leben möchtest. Wo möchtest Du im Leben hinkommen. Zweifel und Ängste sind mächtig auf dieser Ebene Entscheidungen zu Treffen und bestimmen bei vielen Menschen ihr Leben. Bei Dir auch? HerzensMenschen gehen einen anderen Weg und befreien sich durch die Verbindung von Verstand und Herz für einen sinnhaften Erfolg.

Als HerzensMensch bist Du kein „Weichei“, auch wenn Dir ein unreflektiertes Umfeld dies gerne vermittelt. Du hast ein Erfolgsbewusstsein, welches Deinem Leben entspricht. HerzsensMenschen nehmen das eigene Leben an, um persönlichen Wohlstand zu erleben. Dabei lebst Du Deine eigene Definition von Gesundheit, Wohlstand und Erfolg und bist glücklich mit Deinem Sinn des Lebens – dem Leben selbst. Als HerzensMensch bist Du in der Lage die moderne Verbindung zwischen Business und Spiritualität erfolgreich umzusetzen.

Du beherrscht das Gleichgewicht zwischen wirtschaftlichen Entscheidungen und menschlicher Intuition. In den richtigen Momenten weniger Denken und mehr Fühlen und Handeln. Dein Leben ist bestimmt von Lebensfreude, Spaß und Du bist Dir bewusst, welchen Mehrwert Du anderen Menschen geben kannst, als Antwort auf die Frage: Was hinterlasse ich, wenn meine Zeit gekommen ist? Wenn Du liebst, was Du tust, dann nutzt Du die Intelligenz des Herzens – die Liebe.

Alles Glück der Welt beginnt mit der Liebe zu Dir selbst. HerzensMenschen leben beruflich und privat im Einklang, weil sie den Mut haben Menschlichkeit, Wertschätzung und Emotionen zu Leben. Sie werden geleitet von dem, was ihnen ihr Herz sagt und für das sie brennen. Sie wissen, warum sie morgens aufstehen und haben gelernt zurückzugeben. 

Gerne einfach Kontakt aufnehmen unter herzensmenschen@dirkoliverlange.de

Weiterlesen
Folge deinem Herzen solange du Zeit hast

Folge deinem Herzen solange du Zeit hast

Es ist Sonntag der 15. Juli 2018, um 07:06 Uhr. Während ich diesen Blog-Beitrag schreibe sitze ich im ICE Richtung Stuttgart. Ich bin auf dem Weg zu einem Herzensprojekt. Ein „Bucket“, welches auf meiner Bucketlist stand und wie es das Gesetz des Lebens will, in das selbige getreten ist. Für mich wieder ein ganz klares Zeichen, dass alles und jeder miteinander verbunden ist. Ich schaue immer wieder aus dem Fenster in die Natur. Im Ohr habe ich wundervolle entspannende Musik und die Sonne scheint in mein Gesicht. Ich bin in Bewegung und da dies ein ganz wichtiger Lebensinhalt für mich ist, fühle ich mich gerade großartig.

Die Dinge nach denen wir streben treten durch das bloße daran denken nicht sofort in unser Leben. Es gibt immer einen gewissen Puffer der mal kürzer und mal länger ist. Aber wenn Du etwas wirklich willst und dementsprechend handelst, dann wird es in dein Leben treten. Dann werden Dinge wahr, die so groß sein können, dass wir ein Gefühl von Glückseligkeit erleben.

In meinem Fall stand auf meiner „Bucketlist“: Synchronsprecher in einem Hörspiel sein. Es war immer in meinem Hinterkopf und bei jedem Podcast, Interview oder auch Hörbuch wurde dieser Wunsch erneut in meinem Unterbewusstsein aktiviert. Und dann war er da, der Moment in dem mein Wunsch Realität werden sollte.

Auf Facebook sah ich, dass ein Singer/Songwriter für sein Herzensprojekt, ein Hörspiel zu produzieren, verschiedene Charaktere von Synchronsprechern suchte. War es Zufall, dass ich diesen Post gesehen hatte? Nein, es war die Manifestierung meines Wunsches und nun lag es an mir diese Chance verstreichen zu lassen oder zu handeln. Ich tat letzteres und schrieb ihn an. Nur einen Tag später bekam ich über Facebook eine Nachricht, ob ich ihm bitte eine Sprachprobe zukommen lassen kann.

Da war sie die Chance und erhielt von mir eine hohe Priorität in meinem vollen Tagesablauf. „Da gibt es doch so ein Tool auf meinem Mac, mit dem ich meine Sprachprobe aufnehmen kann“, dachte ich in mir. Nach einer knappen Stunde war die Sprachprobe fertig. Nun nur noch eine nette E-Mail verfassen, Datei anhängen und … senden. Hallo senden! Mein Finger schwebte über der Returntaste. Ein Moment der schwerlich zu beschreiben ist. Mir wurde warm, meine Gedanken überschlugen sich und irgendwie hatte ich das Gefühl, dass hier gerade etwas ganz wunderbares beginnt. Langsam senkte sich mein Finger auf die Taste und weg war die E-Mail.

Weitere 2 Tage später war die Antwort da. Aufgeregt öffnete ich die E-Mail. „Deine Stimme gefällt mir und ich kann mir vorstellen, Dich als Erzähler für dieses Hörspiel zu besetzen.“ Mein Wunsch war Wirklichkeit geworden und was soll ich sagen, gerade in diesem Moment bin ich auf den Weg ins Tonstudio, um in den nächsten 2 Tagen das Hörspiel einzusprechen.

Glaube an dich, auch wenn das Leben im Moment alles andere als dazu einlädt. Habe Träume, große Träume und wünsche dir keine Unze weniger, als die Erfüllung deines Traumes.

Auf das Leben – auf Dich. Schön, dass es dich gibt!

Euer

Dirk-Oliver

Weiterlesen
Meine Stärke sind die leisen Töne

Meine Stärke sind die leisen Töne

Mein Haus, mein Auto, mein Boot – wer laut ist hat Erfolg. So ist zumindest das erste Gefühl, wenn uns die zahlreichen Posts in den sozialen Netzwerken entgegen schwappen. Viele Bilder vor Luxuskarossen, auf Yachten oder ganz profan mit viel Bargeld in der Hand. Die Realität sieht oftmals ganz anders aus. Aber so funktioniert eben unser Gehirn. So tickt der Mensch. Wir alle haben Wünsche, Träume und Bedürfnisse und wenn ich diese bereits in der Überschrift psychologisch gut aufbereitet präsentiere, dann wird unser Unterbewusstsein angetriggert und die Glücksgefühle tanzen Samba. Es kribbelt in uns und es entsteht ein Sog von: „Will ich haben oder will ich auch“.

Dies ist keine Raketenwisschenschaft – einfach nur Marketing. Nur leider halten die Angebote oft nicht was sie versprechen. Woher ich das weiß? Aus eigener Recherche. Das vermeintlich gute Angebot war natürlich nur der Beginn eines Salesfunnel. Okay, ein kleiner Mehrwert kann man mit guten Willen zugestehen. Die Angebote mit ausführlichem Mehrwert folgen später. Nur leider übertreiben es einige Anbieter und bombardieren einen förmlich automatisiert, bis man genervt den Newsletter abbestellt. Ich bin ganz und gar nicht gegen Digitalisierung. Ganz im Gegenteil! Sie ist wunderbar und öffnet viele neue Wege und Möglichkeiten, nur leider geht oft ein gewisses Gleichgewicht verloren.

Auch ich mache Marketing – gar keine Frage. Was nützt es, wenn du ein hervorragendes Produkt hast oder Dienstleistung anbietest und keiner sieht es. Als Hanseat habe ich schon früh gelernt: „Klappern gehört zum Handwerk.“ Dennoch verfolge ich eine etwas andere Reihenfolge in der Vermarktung. Bei allen Produkten die ich anbiete und auch bei meinen Vorträgen und Coachings steht eine Frage im Vordergrund: „Was hat der Kunde oder meine Zuhörer davon?“ Ich möchte nicht nur unterhalten, sondern auch informieren und besonders einen echten Mehrwert für den Empfänger vermitteln.

Vielleicht fällt es mir daher auch schwer mich einer gewissen Oberflächlichkeit anzuschließen. Aber nach 20 Jahren im Beratungsbusiness kann ich sagen: Authentizität und Ehrlichkeit zahlt sich aus. Dies wurde mir gerade wieder bewusst, als ich ein Coaching einer neuen Klientin übernommen habe, die ich vor 3 Jahren auf einer Veranstaltung kennenlernen durfte. Es bestand in der Zwischenzeit kein Kontakt, aber jetzt wo ein akuter Bedarf nach einem Coaching bestand erinnerte sich die Dame und kontaktierte mich. Offenbar hatte ich einen positiven Eindruck bei ihr hinterlassen, dass sie sich für mich entschieden hat.

Für mich steht der Mensch stets im Mittelpunkt. Daher liegt meine Stärke in den leisen Tönen. In meinem Vorträgen möchte ich meine Zuhörer berühren und zum Nachdenken anregen. Und man kann als introvertierter Speaker durchaus kurzweilig sein. Meine Produkte sollen sich an den Erfolgen messen, die meine Käufer dadurch erzielen. Mein Coaching ist seit Beginn auf nachhaltigen Erfolg ausgerichtet. Dafür leiste ich ein hohes Engagement das meinen Klienten verhilft, ihren ganz persönlichen Weg ihres Lebens zu finden.

So bin ich halt und das ist auch gut so.

Herzlichst, Dirk-Oliver Lange

Hier können Sie zu meine Vorträge buchen

Hier informiere ich Sie über Ihre Coaching Möglichkeiten

Hier können Sie mein Produkt: „Mentalcoaching Programm mit Vorlagen – Erfolgreich beginnen Deinen eigenen Weg zu gehen“ bestellen

Weiterlesen
… keine Aufschieberitis und Ausreden, die verhindern, dass Sie mehr Leichtigkeit und Erfolg im Leben gewinnen. Jetzt gibt es die Lösung!

… keine Aufschieberitis und Ausreden, die verhindern, dass Sie mehr Leichtigkeit und Erfolg im Leben gewinnen. Jetzt gibt es die Lösung!

Seit rund 20 Jahren darf ich Menschen bei ihrem Wunsch nach Änderungen in ihrem Leben begleiten. Fast alle offenbaren mir während des Coachings ein großes Geheimnis: Ihre Angst und Orientierungslosigkeit zu Beginn. Veränderung ist ein Prozess, das war ihnen bekannt. Aber welche sind die ersten Schritte, um die Bemühungen nicht bei der ersten Herausforderung abzubrechen. „Ich könnte jemanden fragen“, schießt es einigen in den Kopf. Gesagt – getan mit dem Ergebnis, statt Unterstützung eher Ablehnung erhalten zu haben. Aussagen wie: „Warum willst du etwas ändern? Es ist doch alles in Ordnung. Bleib so, wie du bist“, habe ich aus den Erzählungen oft vernommen.

Wie beginnt man also dem Leben neue Impulse zu geben oder auch eine Kurskorrektur durchzuführen? Die erste Handlung ist oft: Einfach beginnen etwas aktiv zu verbessern. Zum Beispiel die Anmeldung in einem Fitness Studio für ein gesünderes Wohlbefinden. Was nach kurzer Zeit geschieht ist vielleicht auch ihnen schon passiert. Mir selbst auch. Das Abonnement läuft und läuft, aber leider sieht man sie zu wenig bis gar nicht im Fitness Studio. Ständig kommt etwas dazwischen oder es fehlt einfach der Antrieb. Und so fällt man ins alte Muster zurück, aber der Wille war da.

Für einen nachhaltigen Erfolg sein Leben so zu ändern, wie man es sich wünscht, gibt es einige Dinge zu beachten. Ein wichtiger Aspekt dabei ist, dass unser Leben aus Ursache und Wirkung besteht. Dass, was wir täglich erleben ist die Wirkung. Aber was ist die Ursache? Oder besser, was ist mein WARUM? Warum möchte ich dies oder jenes tun. Warum möchte ich eine berufliche oder private Änderung in meinem Leben. Wer dieser Kernfrage vor einer Aktivität nicht klärt läuft Gefahr schneller in alte Muster zu verfallen, als einem lieb ist.

Diese Herausforderungen meiner Klienten war meine Inspiration ein Mentalcoaching Programm zu entwickeln, dass die Teilnehmer gezielt dabei unterstützt, erfolgreich zu beginnen seinen eigenen Weg zu gehen. Und für alle, die nicht sofort die professionelle Hilfe eines 1:1 Coaching in Anspruch nehmen möchten. Daher habe ich das Mentalcoaching Programm als Selbstlernkurs entwickelt, bei dem jeder Teilnehmer sein ganz eigenes Tempo selbst bestimmen und bequem von Zuhause die ersten Schritte der persönlichen Entwicklung gehen kann. In 10 ausführlich erklärten und doch leicht verständlichen Modulen legt man den Grundstein. Unterstützt werden die kontinuierlichen Handlungen durch Vorlagen, die wie ein roter Leitfaden durch das Programm führen.

„Und wenn ich es trotzdem nicht schaffe?“ Dafür gibt es einen persönlichen Support per Telefon und Email über 3 Monate. Darüber hinaus hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, unbegrenzt und kostenfrei, Mitglied in einer geheimen Facebook Gruppe zu werden. Hier tauschen sich exklusiv Teilnehmer des Mentalcoaching Programm aus, geben Hilfestellungen und erhalten weiterführende Impulse für die erfolgreiche Umsetzung. Wer für sich erkennt doch lieber ein 1:1 Coaching in Anspruch zu nehmen, dem wird der Start mit einem 500,00 € Coaching-Gutschein erleichtert. Natürlich gibt es für das Mentalcoaching Programm eine 30 Tage Zufriedenheitsgarantie, da ich es seit rund 20 Jahren aktiv und erfolgreich einsetze.

Bestandteile des Mentalcoaching Programm sind unter anderem: Selbstwert und Selbstbewusstsein aufbauen; sein persönliches Umfeld prüfen und Energievampire enttarnen; verstehen warum wir im Leben tun, was wir tun. Denn dafür gibt es eine wissenschaftliche Erklärung; die Notwendigkeit der Zielsetzung; die Wahl der positiven Wortwahl und viele weitere Entdeckungen der eigenen Persönlichkeit.

Das Mentalcoaching Programm können Sie für nur 249,00 Euro (inkl. MwSt.) hier bestellen:

http://bit.ly/2JeNOuX

Ich freue mich darauf, wenn ich auch Sie in Kürze persönlich bei Ihrem Weg unterstützen darf. Mehr zu meiner Expertise erfahren Sie hier:

http://bit.ly/2sNC9YQ

Willkommen im Leben!

Ihr Dirk-Oliver Lange

Weiterlesen