Diesen Impuls habe ich für diese Woche in meinem Lebensfreude-Kalender entdeckt. Kurz und knapp bringt er auf den Punkt, warum NEIN sagen so wichtig ist.

„Nein sagen schützt dich davor, dich zu überfordern und ausgenützt zu werden. Erlaube dir, mit dem Nein eine Grenze zu setzen, wenn du nur ungern Ja sagen willst. Bedenke: Ein ja zur Übernahme einer zusätzlichen Arbeit geht einher mit einem Nein zu deinen Bedürfnissen und Zielen. Du bist nicht egoistisch, wenn du im Einklang mit deinen Bedürfnissen lebst. Deshalb: Pass auf, dass du nicht Nein zu dir selbst sagt, wenn du zu anderen Ja sagst. Sonst hast du das Nachsehen.“

Lass diesen Impuls auf Dich wirken und wende ihn am besten sofort an. Du wirst erleben, wie sich Dein Leben spürbar ändert. Und zwar zum Positiven.

Quelle: Lebensfreude-Kalender 2018 © PAL Verlagsgesellschaft mbH, Mannheim